Skip to main content
LEWIS

Datum

10 Juni 2020

Zeit

10.00am - 11.00am

Adresse

Virtual

Webinar: Vertriebsunterstützung durch digitales B2B-Marketing


Für Unternehmen ist digitales Marketing das Gebot der Stunde – eine Entwicklung, die nicht jeder Organisation unbedingt leicht fällt. Ob es darum geht eine traditionelle Marketing- und Vertriebsorganisation kurzfristig digital zu erweitern oder in einer gut ausgebauten Marketinginfrastruktur die nächste Stufe zu zünden – die Erfolgsfaktoren in der digitalen Vertriebsunterstützung sind grundsätzlich die gleichen.

In unserem Webinar „Vertriebsunterstützung durch digitales B2B-Marketing“ erfahren Sie:

  • Wie Sie Marketing und Vertrieb optimal in Einklang bringen, um in der digitalen Kundenansprache an einem Strang zu ziehen
  • Wie Sie Ihr Angebot optimal positionieren, um nicht nur Interesse zu wecken, sondern konkretes Feedback zu erzeugen
  • Warum auch im B2B-Marketing Empathie eine essentielle Notwendigkeit ist
  • Wie Sie Ihre Zielkunden verstehen und dieses Verständnis in relevante Inhalte umwandeln
  • Warum Sie nicht nur verstehen sollten, wen Sie erreichen wollen, sondern auch wann Sie das tun
  • Welche Kanäle Sie für die Erweiterung Ihres digitalen Marketings auswählen sollten

Außerdem zeigen wir Ihnen drei Techniken für die Entwicklungen von Marketingtexten, die Ihre Aktivitäten überzeugend und resonant gestalten.

 

Sie möchten an Ihrer digitalen Marketingstrategie arbeiten und suchen neue Impulse? Dann melden Sie sich jetzt an:


Sind Sie daran interessiert, dass wir Ihre aktuelle Marketing-Challenge als (anonymisierten) Case im Webinar analysieren? Dann kommen Sie gerne direkt auf mich zu: stefan.epler@teamlewis.com

Ich freue mich natürlich auch über einen direkten Austausch ohne Präsentation im Webinar.

 

Ihr Host:

Stefan Epler verfügt über mehr als 15 Jahre Marketingerfahrung auf Unternehmens- und Agenturseite. Die Schwerpunkte seiner Arbeit sind Messaging, Positionierung, Marketingstrategie und Content Marketing. Er ist Gastdozent für Kommunikationswissenschaften an der Hochschule Düsseldorf sowie der SCM – School of Communication and Management.