Unternehmen

Jaguar

Büro

Deutschland

Dienstleistungen

Content Hub, Content Marketing, Influencer & Blogger Relations, Storytelling

Content - Volle Energie für die Zukunft


Digitalisierung, neue Kommunikationsgewohnheiten, aber auch die aktuellen Geschehnisse im Markt halten die Automobilbranche in Bewegung. Fast jede Automarke betreibt in irgendeiner Form Content Marketing, schon immer und schon immer irgendwie. Nur auf die Kombination aus Hochglanz, Marketingbotschaften und teurem Lack einerseits kann sich die Industrie nicht mehr verlassen. Rabatte und Prämien bleiben andererseits zwar wichtige Entscheidungsgrundlagen sind aber kein nachhaltiger Content – besonders dann nicht, wenn man neue Zielgruppen erreichen und gewinnen will. Themen wie Connectivity oder E-Mobilität bewegen, sie können Image und Stärke von Marken beeinflussen. Hier kann eine durch Content getriebene Kommunikation der Treibstoff der Zukunft sein — vorausgesetzt, die Inhalte sind so, wie gute Inhalte nun einmal sein müssen sein müssen: Glaubwürdig, hilfreich, überraschend, maßgeschneidert und zielgruppenaffin über alle relevanten Kanäle.

Case Studie: Jaguar PACESETTER Magazin
Jaguar Land Rover ist der größte Automobilhersteller Großbritanniens, unter seinem Dach sind zwei ikonische Marken zu Hause: Land Rover als führender Produzent von SUV und Geländewagen der Premiumklasse – und Jaguar als Hersteller luxuriöser Limousinen, Sportwagen und Crossover-Modellen. Die traditionsreiche Marke Jaguar ist dabei seit jeher ein Ausdruck gelebter mobiler Individualität: die ikonische Raubkatze auf dem Kühlergrill lässt den Fahrer sich wohltuend von der Masse der automobilen Allgemeinheit abheben.

 

Unsere Mission:

Content-Hub im Magazinformat
Die Einführung des I-PACE, dem ersten rein elektrisch angetriebenen Jaguar, läutet eine neue Ära in der Modellhistorie der ikonischen Marke ein und eignete sich daher hervorragend, auch in der Kommunikation mit LEWIS neue Wege zu gehen. Denn Jaguar hat erkannt, dass neue Mobilitätskonzepte und Technologie-Entwicklungen veränderte Zielgruppen mit sich bringen, die wiederum einer frischen Herangehensweise in Sachen Kommunikation bedürfen – „entertainment first, automotive second“: die Zielgruppen für den Jaguar I-PACE sind vielfältiger, jünger, weiblicher, urbaner und individueller. Neben ihrer Affinität für E-Mobility und Digitalisierung zeichnet sie ein Interesse an alternativen Lifestyle-Segmenten und Bewusstsein für Nachhaltigkeit aus. Um all diesen unterschiedlichen Interessen und relevanten Themen eine inhaltliche, übergeordnete Heimat zu geben, die Marke um den Aspekt der E-Mobilität zu erweitern und gleichzeitig die neuen Zielgruppen zu adressieren startete man gemeinsam mit LEWIS das PACESETTER Magazin: einen Content-Hub im Magazinformat.

Pacesetter Magazin-min

Editorial Storytelling
Geschichten statt Produkthymnen: Im Mittelpunkt der Online-Berichterstattung steht der neue I-PACE, der – wie es der Titel bereits impliziert – den „PACE“ oder den Takt in punkto Elektromobilität vorgibt. Das Influencer-basierte Lifestyle-Magazin berichtet darüber hinaus über Menschen, Ideen, Produkte und Unternehmen, die nicht nur mithalten, sondern in ihrem Bereich ebenfalls den Takt vorgeben. Als Schnittstelle von Corporate Publishing und Content Marketing erzählt PACESETTER Geschichten rund um Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Mode, Sport, Reisen, Mobilität, Motorsport und vielem mehr. Dabei setzt Jaguar zum einen auf ein eigenes Redaktionsteam bei LEWIS und zum anderen auf Beiträge von Bloggern, Influencern und Micro-Influencern, die mit ihrer thematischen Ausrichtung zum Magazin passen. Sie agieren als Content- und nicht als Werbepartner, was für einen glaubwürdigen Themen-Mix und somit relevanten Content sorgt. Dies unterstützt auch maßgeblich die sogenannte Leser-Blatt-Bindung: Die durchschnittliche Verweildauer liegt bei hervorragenden zwei Minuten.

Likeable & shareable
Die sorgfältig ausgewählten Content-Partner und Influencer nutzen PACESETTER als Plattform für ihre Inhalte und verbreiten diese auch auf ihren eigenen Kanälen. Aber auch bei den redaktionellen Geschichten, Features und Interviews wird darauf geachtet, dass der Content den vorgestellten Personen, Marken und Produkten entsprechend geteilt wird. Neben kontinuierliche SEO-Optimierung tragen auch die Social Media-Kanäle von Jaguar und Medienkooperationen im Rahmen von Paid-Media und Native Advertising entsprechend zur kontinuierlichen Reichweitensteigerung bei.

Ergebnisse:

Seit dem Start im April 2018 sind mittlerweile

  • über 80 Artikel im PACESETTER Magazin
  • mehr als 150.000 Page Impressions
  • Social Reach von fast 2.000.000

Sie interessieren sich für Influencer & Blogger Relations, Content Marketing oder weitere Dienstleistungen rund um Public Relations und Online Marketing und Videoproduktion? Dann kontaktieren Sie uns!

Do get in touch