Skip to main content
TEAM LEWIS LEWIS

Unternehmen

PAPYRUS

Büro

UK

Branche

TEAM LEWIS Charity work

Branche

Community Causes

Giving hope to young people when it's needed most.


Mission:

PAPYRUS wurde 1997 gegründet und ist die nationale Wohltätigkeitsorganisation, die sich der Prävention von Selbstmord bei Jugendlichen im Vereinigten Königreich widmet. Die Wohltätigkeitsorganisation betreibt eine Helpline zur Suizidprävention – HOPELINEUK -, die vertrauliche Unterstützung für junge Menschen bietet, die mit Selbstmordgedanken kämpfen, sowie Beratung für alle, die sich Sorgen um einen geliebten Menschen machen. Neben dem Betrieb von HOPELINEUK bietet PAPYRUS auch Schulungen an, um Gemeinden die Fähigkeit zu vermitteln, suizidgefährdete Menschen zu erkennen und sie zu schützen. Die Wohltätigkeitsorganisation führt Kampagnen durch, um das Bewusstsein für die Notwendigkeit einer verstärkten Selbstmordprävention zu schärfen und das Stigma zu überwinden, das besteht, wenn man offen über Selbstmord spricht.

Why It Matters:

Selbstmord ist die häufigste Todesursache bei jungen Menschen – sowohl bei Männern als auch bei Frauen – im Vereinigten Königreich. Jedes Jahr gibt es Tausende von Selbstmordversuchen und Selbstmordgedanken. Viele leiden allein und haben Angst, offen über ihre Gefühle zu sprechen. Durch die Unterstützung der Öffentlichkeit und durch Spenden kann PAPYRUS seine HOPELINEUK für diejenigen, die sie brauchen, offen halten und Trainingseinheiten durchführen. Geleitet von der Überzeugung, dass viele junge Selbstmorde vermeidbar sind, setzt sich die Wohltätigkeitsorganisation dafür ein, jungen Menschen Hoffnung für die Zukunft zu geben und eine Gesellschaft zu schaffen, die offen über Selbstmord spricht und über die Mittel verfügt, um zu helfen.

Kontakt