Unternehmen

STRONG by Zumba

Büro

Deutschland

Dienstleistungen

Event, Messe, Online Marketing, Social Media

Disziplin

B2C

Sweat to the beat


LEWIS für STRONG by ZUMBA

Gesünder und fitter leben, das Beste aus sich herausholen: Sport, Fitness und der hiermit verbundene Lifestyle erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Die Branche boomt, und Fitnessstudios melden Mitgliederzahlen in Rekordhöhe. Online-Clubs, Studio-Flatrates sowie unzählige Trainings- und Tracking-Apps ergänzen das Angebot. Für die einzelnen Marken und Programme bedeutet das: Sie müssen im Meer der Angebote herausstechen. Helfen sollen innovative Ansätze und neuartige Konzepte auf der einen und speziell auf die Zielgruppe zugeschnittene, überzeugende Kommunikation auf der anderen Seite.

 

STRONG by ZUMBA®  nicht gleich Zumba

Die Fitness-Lifestyle-Marke Zumba Fitness hat sich mit ihren auf einfachen Tanzschritten basierenden und mit internationalen Sounds untermalten Choreographien und Tanzprogrammen einen Namen gemacht. Mit dem neuen HIIT-Workout „STRONG by Zumba®” (SBZ) möchte das Unternehmen die Branche nun auf den Kopf stellen und eine vollkommen neue Form des Cardio- und Bodyweight-Trainings vorstellen. Das Grundkonzept: Zuerst wird ein 60minütiges Workout aus hochintensiven Einzelübungen erstellt, und erst danach folgt die maßgeschneiderte Produktion der Beats passend zu den einzelnen Bewegungen. Dabei sind unter anderem weltbekannte Produzenten wie Timbaland und Steve Aoki sowie Acts wie Meghan Trainor.

 

Unsere Mission

Die wichtigste Aufgabe bestand darin, den Launch des Programms aufmerksamkeitsstark zu gestalten und das Workout ins Interesse der Zielgruppe, also Trainer und Kursteilnehmern, zu rücken. Hier setzen wir mit einer maßgeschneiderten Awareness-Kampagne an, die viele Bereiche und LEWIS-Teams zusammenbringt. Die Herausforderung war zum einen herauszustellen, dass es sich bei SBZ nicht um ein weiteres „Tanzprogramm“ der Marke handelt. Zum anderen ging es darum, den Unterschied zu anderen HIIT-Workouts herauszustellen.

 

Wer es ausprobiert, ist überzeugt

Um die Einzigartigkeit des Programms zu unterstreichen und die Abgrenzung zu den bekannten Zumba-Kursen erlebbar zu machen, lag der Fokus der Kampagne auf Mitmachaktionen: Journalisten, Blogger und Influencer erhielten die Möglichkeit, das Workout persönlich auszuprobieren und so die Intensität zu spüren. Hierzu gehörten diverse „Hands-on“-Optionen wie Office-Workouts (beispielsweise in der Redaktion der ELLE), individuelle Probestunden und spannende Events in Hamburg und München.

Vom Konzept des Programms konnten sich Journalisten zudem im Rahmen einer exklusiven Pressereise nach New York überzeugen. Neben einem Probetraining mit Top-Coaches im Kreis internationaler Teilnehmer gehörte hierbei ein Besuch der Tonstudios, in denen die Beats zum Workout produziert werden, zum Programm.

 

Die Relevanz bewegter Bilder

Ergänzt wurden die Medien- und Influencer-Aktivitäten durch mehrere Videoprojekte, die den Launch des Programms ankündigen und die Atmosphäre eines SBZ-Workouts transportieren. LEWIS übernahm dafür die Koordination, Planung und Umsetzung einer Influencer-Kampagne, dessen zentrales Asset ein YouTube-Clip war. Im Trainingsvideo sind die bekannte Influencerin Anja Zeidler und Master Instructor Ai Lee zu sehen.

 

Außerdem wurde das offizielle 20-minütige Demo-Workout auf YouTube beworben.

Zur Branchenmesse FIBO 2018 begleitete das LEWIS Studio-Team die Aktivitäten, Demos und Termine mit der Fitness-Koryphäe Michelle Lewin und anderen SBZ-Instruktoren. Vor Ort wurden regelmäßig die Workouts gezeigt und zum Mitmachen angeregt.
Die begleitende YouTube Ad Campaign sorgte für einen extra Push der Videos und eine gezielte Verbreitung in den relevanten Zielgruppen.

 

 

 

Ergebnisse

Der Mix aus Influencer- sowie Content-Marketing in Form von Videos, Digitalkampagne, Messebetreuung, Pressereisen- und Events und nicht zuletzt Media Relations sorgte für einen herausragenden Erfolg dieser Kampagne. Insgesamt wurden über den Projektzeitraum:

  • 31 umfangreiche Erfahrungsberichte mit einer Gesamtreichweite von 390.900 Lesern (Print)
  • 1.501.002.000 Page Impressions (Online)
  • Titelseiten-Nennungen in zwei der wichtigsten deutschen Fitness-Lifestyle-Medien („Fit For Fun“ und „Active Woman“) sowie Reviews in allen für die Zielgruppe relevanten Medien, darunter SHAPE, Women’s Health oder Cosmopolitan.
  • eine Reichweite von 16,1 Millionen Impressionen über Influencer-Kooperationen erreicht
  • 14,4 Millionen Ad Impressions und über 919.000 Views über die YouTube Video Ad Campaign

 

Zu unseren Leistungen in den Bereichen Public Relations, Online Marketing und Influencer & Blogger Relations.

Weitere spannende Cases, Branchen-Insights, Podcasts, Whitepaper und mehr zu Themen aus Kommunikation, Marketing und PR erhalten Sie mit unserem monatlichen Newsletter.

Do get in touch