von

Lewis Communications

Veröffentlicht am

September 13, 2019

Tags

Account-Based Marketing

Acht Kompetenzzentren unterstützen Unternehmen gezielt bei personalisierten Kampagnen


München, 13. September 2019 Die Kommunikationsagentur LEWIS etabliert an acht ihrer weltweiten Standorte eine neue Growth Marketing Practice. Die zuständigen Teams vor Ort bieten strategische Analyse und Beratung und die Realisation von Account-Based Marketing (ABM)-Kampagnen an, um Marken dabei zu unterstützen, ihre Kunden und Interessenten noch besser zu betreuen und zu binden.

Während viele B2C-Marken bereits den Wandel zu personalisiertem Marketing vollzogen haben, besteht in dieser Hinsicht bei der Mehrheit der B2B-Marken noch Nachholbedarf – vor allem dann, wenn sich die konkrete Umsetzung entsprechender Maßnahmen als schwierig herausstellt. LEWIS hat deshalb in neue Mitarbeiter, Technologien und Prozesse investiert, um Käufern, Stakeholdern und anderen in eine Investitionsentscheidung eingebundenen Personen maßgeschneiderte Erlebnisse zu bieten.

 

Langfristige Kundenbeziehungen durch Account-Based Marketing

Einen wichtigen Service innerhalb der neuen Growth Marketing Practice bildet das Account-Based Marketing. Einer Studie von Gartner Research zufolge sind bis zu sieben Personen an einer B2B-Kaufentscheidung beteiligt. Zugleich sind über die Hälfte aller Entscheidungsträger unter 35 Jahre alt. Dies zwingt die Marken dazu, das Zusammenspiel zwischen Vertrieb und Marketing zu reformieren. Mithilfe der neuen Praxis werden Multi-Thread-, Multi-Channel- und Multi-Touch-Kampagnen entwickelt, die dazu beitragen, langfristige Beziehungen aufzubauen.

„Käufer und Meinungsmacher werden immer anspruchsvoller. Deshalb müssen Marken die Bedürfnisse und Wünsche der Käufer wirklich verstehen, wenn sie erfolgreich sein wollen“, erklärt Yvonne van Bokhoven, EVP Europe bei LEWIS. „Das bedeutet: mehr Einblicke, mehr Inhalt, mehr Kreativität und mehr Kanäle, um die Interaktionen persönlich zu gestalten. Die Einführung unserer neuen Growth Marketing Practice ermöglicht es uns, Vertriebs- und Marketingstrategie mit dem übergeordneten Ziel des Geschäftswachstums zu verschmelzen.“

 

Details zur LEWIS Growth Marketing Practice

  • Das Konzept wird an den LEWIS Standorten in Amsterdam, Boston, London, Paris, Melbourne, München, San Francisco und Singapur etabliert.
  • In der gesamten Gruppe wird der Launch der Growth Marketing Practice von strategischen Investitionen in qualifiziertes Führungspersonal in den Bereichen Kreativ-, Digital-, Influencer-Marketing und Entwicklung begleitet.
  • Berater verfügen über profundes Know-how der führenden Plattformen für die Marketingautomatisierung, darunter Demandbase, Eloqua, Hubspot, Marketo und Pardot.
  • Das Technologieentwicklungsteam von LEWIS in London steht bei sämtlichen Projekten zur Unterstützung in Fragen des Designs und der Programmierung bereit – das bezieht ausdrücklich auch Websites, Apps und Chatbots ein.

Do get in touch