von

Selina Rastetter

Veröffentlicht am

February 15, 2018

Tags

Gaming, Public Relations

LEWIS unterstützt HyperX bei der Kommunikation und schafft hohe Medienaufmerksamkeit in der Gaming-Branche


Handgranaten fliegen, Schüsse hallen durch staubige Ruinen – was klingt wie der Auftakt eines Action-Films, ist die Umgebung, in der sich die zahlreichen HyperX-Produkte täglich beweisen müssen, nämlich bei Video- und PC-Games. Dabei arbeitet die Gaming-Marke mit der Kommunikationsberatung LEWIS zusammen, die das HyperX-Team unterstützt.

HyperX, die Gaming-Sparte von Kingston Technology Inc., steht für Gamer und Overclocker weltweit für Qualität, Leistung und Innovation. Das Produktportfolio umfasst Gaming-Zubehör, RAM-Speicher, SSDs und USB-Sticks. Die Marke verfolgt das Ziel, das realistischste Gaming-Erlebnis der Welt zu schaffen – und setzt in der Kommunikation auf das Motto „Xperience“.

HyperX auf der CES – Innovation erleben

Auch die CES 2018 steht für die Gaming-Marke unter dem Zeichen, Enthusiasten die Produktwelt von HyperX erleben zu lassen. Neben dem offiziellen Launch des Wireless-Headsets, stellt HyperX eine Reihe neuer Produkte mit RGB-Beleuchtungs-Features vor – darunter der weltweit erste Infrarot-synchronisierte DDR4 RGB-Speicher, sowie die erste hauseigene RGB-Gaming-Tastatur und -Maus. LEWIS sorgt dabei für mediale Aufmerksamkeit in DACH und knüpft Pressekontakte, um somit auch Testberichte der Produkte im Anschluss an die Messe zu sichern.

Leidenschaft und besondere Erlebnisse – LEWIS setzt auf maßgeschneiderte Kommunikation und persönliche Ansprache bei Gaming Marken

Im Fokus der Arbeit am deutschsprachigen Markt steht die enge Zusammenarbeit und Bindung der Gaming-Presse. Auch die Kommunikationsarbeit, mit der das PR-Team von LEWIS in München betraut ist, setzt daher stark auf die persönliche Ansprache und das enge Verhältnis zu den Journalisten. Das Konzept der Agentur sieht es vor, durch eine zielgruppengerechte Ansprache, die Leidenschaft, die hinter der Marke HyperX steht und das Erlebnis, das die Produkte bieten, an die Medien und die Gaming-Community zu vermitteln.

 

Dieses Konzept spiegelt sich auch in den Kommunikationsmaßnahmen wieder: So kamen zum Ende des letzten Jahres bei einem Event in München einige ausgewählte Journalisten zusammen, die noch vor der offiziellen Ankündigung auf der CES einen ersten, exklusiven Blick auf das neueste Produkt, das erste Wireless-Headset HyperX Cloud Flight werfen durften. Während des Pressetags ließen HyperX und LEWIS die Gaming-Herzen höherschlagen und stellten ein Line-Up der neuesten Peripherie zum Ausprobieren zur Verfügung. Während Einige an den Bildschirmen fantastische Gaming-Welten erkundeten, konnte die Agentur zusammen mit dem HyperX-Team die Zeit nutzen, um ins Gespräch mit den Journalisten zu kommen.

 

Und die Leidenschaft für die Marke zahlt sich aus: Bereits wenige Tage nach dem offiziellen Launch des Headsets ist das Produkt in der deutschsprachigen Presse mit vier Awards ausgezeichnet.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben rund um die Kommunikation für Gaming Marken, dann schreiben Sie mir gerne unter: Selina.Rastetter@teamlewis.com

 

WE DO. Public Relations

 

Go back to blog list

Do get in touch